Münzautomaten für Waschmaschinen

 

Münzautomaten für Waschmaschinen

  • Die Münzautomaten schalten die gesamte Leistung der Waschmaschine. Die Zuleitung der Waschmaschine wird in den meisten Fällen direkt im Münzautomaten angeschlossen.
  • Waschmaschinen haben eine Leistungsaufnahmne von bis zu 2500 Watt. Daher ist es unbedingt erforderlich das der Münzautomat für eine Schaltleistung von 16 A ausgelegt ist. Bei neuen Münzautomaten ist das die Regel.
     
  • Die Laufzeit muss für mehrere Stunden einstellbar sein. Gerde ältere Münzautomaten können nur eine maximale Laufzeit von 60 oder 99 Minuten speichern.
     
  • Ein Nachwerfen während der Laufzeit sollte möglich sein
     
  • Bei Waschmaschinen mit einer elektrische Türöffnung braucht man Münzautomaten mit einer Zusatz Option.( Um das zu überprüfen einfach den Stecker aus der Steckdose ziehen und überprüfen ob sich die Tür öffnen lässt. Kann man die Tür nicht öffnen hat das Gerät eine elektrische Türöffnung)

 

Waschmaschinen mit elektrischem Türöffner (z.B. Miele)

Die Münzautomaten arbeiten zeitgesteuert. Das heisst man bekommt nach Münzeinwurf für eine bestimmte Zeit Strom und kann das Gerät nutzen. Ist diese Zeit abgelaufen wird die Stromzufuhr wieder unterbrochen. Bei Waschmaschinen mit elektrischem Türöffner hat man jetzt das Problem das man nicht die Tür öffnen kann. Man müsste extra Geld nachwerfen um wieder Strom auf das Gerät zu geben.  Um dies zu umgehen gibt es Münzgeräte mit Sonderfunktionen:

  • Türöffnungs - Funktion. Bei Münzautomaten von Beckmann ( TE-Funktion) , Holtkamp und NZR ( Wash´n Dry) mit der Türöffnungs - Funktion hat man eine Taste am Münzautomaten. Nach betätigen dieser Taste wird für eine Dauer von ca. 10 Sekunden Strom für die Türöffnung zur Verfügung gestellt.
  • Reststromfunktion. Bei Münzgeräten von IHGE und MAG gibt es optional eine Reststromfunktion. Der Münzautomat stellt immer einen kleinen Strom für die Waschmaschine zur Verfügung. Der Strom reicht aus um den Türöfner zu betätigen, aber nicht um ein Waschprogramm zu starten. Diese Funktion ist nur für Geräte mit einer Leistungsaufnahme von mehr als 1000 Watt möglich

 

 

Münzautomaten für Waschmaschinen mit Starkstrom

Waschmaschine mit Starkstrom  werden mit 380 Volt betrieben. Um die Geräte anzusteuern braucht man Münzautomaten mit einem eingebauten Schütz für 380 Volt. Eine andere Möglichkeit ist, das man ein Schütz extern installiert, z.B. in einer kleinen Abzweigdose. Der Münzautomat arbeitet dann auf 230 Volt und schaltet das Schütz. Über das Schütz wird dann die Waschmaschine geschaltet.

 

Miele Professional Waschmaschinen

Miele Professional Waschmaschinen werden am besten mit Miele Münzzeitzählern betrieben. Die Miele Münzzeitzähler werden direkt an der Waschmaschine angeschlossen. Nur die Miele Geräte der Professional Serie haben eine Anschlussmöglichkeit für die Miele Münzzeitzähler.

Münzautomat für Waschmaschine

Münzer für Waschmaschine

Kassiergerät für Waschmaschine

Münzprüfer für Waschmaschinen

 Münzzeitzähler für Waschmaschine  

 Kassiergerät für  Waschmaschine  

  Münzautomaten für Waschmaschine

Kassiergerät für Waschmaschine

 

 

 

 

(c) 2009 Münzer24.de - Thorsten Beier