• Telefonische Beratung & Bestellung - Tel: 05258 / 9775000

Münzprüfer

Hier finden Sie mechanische und elektronische Münzprüfer (EMP) verschiedener Hersteller. Am Lager habe wir alle Münzprüfer als Ersatzteile für die angegebenen Münzautomaten. Aber auch andere Hersteller und Typen sind lieferbar. Bitte fragen Sie an.

mechanische Münzprüfer

Mechanische Münzprüfer werden bei der Herstellung auf...

elektronische Münzprüfer

Die hier angeboten elektronischen Münzprüfer (EMP)...


Seite 1 von 1 Artikel 1 - 10 von 10




Die Münzprüfer der Münzautomaten unterscheiden sich wie folgt:


 
Einfach Münzeinwurf

Einfach Einwürfe ohne Falschgeldrückgabe werden fast nur noch für den Einsatz von profilierten Wertmarken eingesetzt. Die Prüfung der Münzen ist nicht sehr hochwertig. Die Prüfung für die Rillen- oder Profil Wertmarken erfolgt beim Einwurf durch die Anzahl und Lage der Kerben. Der Einwurfsschlitz ist so beschaffen, dass nur bestimmte Wertmarken durch den Einwurf passen. Eine weitere Prüfung wie z.B. Gewicht oder Material erfolgt nicht mehr.


Münzprüfer mit Falschgeldrückgabe

Mechanische Münzprüfer mit Falschgeldrückgabe sind nur für die Annahme von einer Sorte Münzen geeignet. Die Münzsorte muss bei einer Bestellung angegeben werden. Die Münzprüfung erfolgt nach Durchmesser, Dicke und bei einigen Münzprüfern auch nach magnetischer Permeabilität.  Der Klassiker unter den mechanischen Münzprüfern ist der "W Universal" von der Firma WH Münzprüfer Dietmar Trenner GmbH. Der W Universal wird z.B. bei Münzautomaten der Firma Beckmann und NZR eingesetzt. Der Münzprüfer W Universal ist für alle Münzen und Währungen bis 30mm Durchmesser lieferbar. Bei der Variante für 1 und 2 Euro Münzen ist für eine bessere Falschgeldabweisung eine spezielle Bi-Color Erkennung verfügbar.

Standartmäßig ist der Münzprüfer WH Universal mit Falschgeldrückgabe, Lochfänger, Draht- und Fadensperre ausgestattet. Es sind verschiedene Baugrupen verfügbar: Optischer Schalter, Mikroschalter, elektromagnetische Einwurfsperren und natürlich unterschiedliche Fronplatten.


elektronische Münzprüfer

Elektronische Münzprüfer können im Gegensatz zu mechanischen Münzprüfer unterschiedliche Münzen annehmen und Münzwerte erkennen. Die Prüfung ist viel genauer als es für einen mechanischen Münzprüfer möglich ist. Neben Durchmesser, Dicke und Gewicht kann auch die Prägetiefe, die Rändelung oder Eigenschaften des Materials, aus dem die Münze geprägt wurde, überprüft werden.

Bei Münzautomaten der Firma Beckmann und NZR kommen elektronische Münzprüfer der Firma WH Münzprüfer Berlin GmbH zum Einsatz. Aktuell ist der WH EMP 800.00 v6 verbaut. Der Münzprüfer besticht durch eine sehr hohe Qualität, einem innovativen  Meßsystem und einem integrierten Sicherheitssystem für einen hohen Manipulationsschutz.
Auch die Firmen Straubtec / IHGE und MAG setzten bei Ihren Spitzenprodukten, wie dem IHGE MP 2500 oder IHGE MP 2502 auf Münzprüfer der Firma WH Münzprüfer Berlin GmbH.

Bei Münzautomaten der Firma CSP ist ein elektronischer Münzprüfer vom Typ NRI G13 verbaut.

Bei den genannten elekronischen Münzprüfern können Münzen von 10 Cent bis 2 Euro und Wertmarken angenommen werden. Wenn gewünscht lassen sich einzelne Münzen leicht sperren. Einige Modelle sind auch für den Einwurf von Schweizer Franken, Dänische Kronen oder Polnische Zloty verfügbar.