• Telefonische Beratung & Bestellung - Tel: 05258 / 2079079

NZR GmbH & Co.KG.

Bei zeitabhängigen Münzzählern von NZR (Abkürzung ZMZ) wird durch den Einwurf einer oder mehreren Münzen ein elektrischer Verbraucher für eine voreingestellte Zeit freigegeben. Nach Ablauf der Zeit wird der Verbraucher wieder abgeschaltet. Die NZR Münzzähler sind leicht vom Kunden einzustellen, es ist keine weiteres Zubehör erforderlich. Am Gerät können die Zeit und der Preis eingestellt werden. Die zeitabhängige Steuerung wird bei Anwendungen wie z.B. Dusche, Hochduckreiniger, Waschmaschine, Trockner, Pferdesolarium, PC, Internet, o.ä. eingesetzt. Alle NZR Münzzähler haben ein pulverbeschichtetes Edelstahlgehäuse.
 

Münzzeitzähler NZR ZMZ 0205

 Der Münzzeitzähler NZR ZMZ 0205 ist da günstige Einstiegsmodell von NZR. Der Münzzeitzähler hat einen einfachen Münzprüfer für eine Münze oder Wertmarke nach Wahl. Die gewünschte Münze muss bei der Bestellung angegeben werden und ist nicht mehr änderbar. Der Münzprüfer hat keine Falschgeldrückgabe. Kleinere Münzen werden nicht mehr zurückgegeben. Das Display ist einstellig und zeigt die Anzahl der eingeworfenen Münzen an. Maximal können nur 2 Münzen eingeworfen werden.

Münzzeitzähler NZR ZMZ 0215

Der Münzzeitzähler NZR ZMZ 0215 ist der Klassiker von NZR. Dank einem hochwertigen Münzprüfer mit Falschgeldrückgabe und einem zweizeiligem LCD Display ist das Gerät für viele Anwendungen geeignet. Bei der Grundversion vom NZR ZMZ 0215 muss ebenfalls die Münze bei der Bestellung angegeben werden und ist nicht mehr änderbar. Es können bis zu 9 Münzen eingeworfen werden. Der Zeitbereich lässt sich beliebig von 1 Sekunde bis zu 99 Stunden einstellen.

Seite 1 von 1 Artikel 1 - 6 von 6